Väter Aktiv

Sendung „Montagstreff“ auf Radio Sonnenschein: Trennungsväter werden aktiv

Michael Kuen, Alfred Niederstätter und Bernd Schwienbacher vom Verein „väter aktiv“ eröffneten die Herbstrunde des Montagstreff am 01.September im Sonnenschein-Studio. Der Verein setzt sich ein für Chancengleichheit und Gleichberechtigung für Väter zum Wohle von Trennungskindern und bietet Männern konkrete Unterstützung im Falle eiener Trennung an.

Wenn Familien zerbrechen weil Eltern sich trennen, ist das besonders für Kinder schwer zu verkraften – vor allem dann, wenn ein Elternteil plötzlich nicht mehr zum Alltag gehört.

In den meisten Fällen sehen Väter ihre Kinder dann nur noch einmal die Woche und jedes zweite Wochenende und das ist auch für sie oft problematisch.

„Väter aktiv“  setzt sich dafür ein, dass sich dies ändert und ein gleichberechtigtes Erziehungsmodell auch bei Trennung praktiziert wird. In Australien, den skandinavischen Ländern oder Belgien ist dies ein gängiges Modell, das vom Gericht vorgesehen ist. Italien hinkt dieser Entwicklung eindeutig hinterher.

Im „Montagstreff“ gab es aber nicht nur ausführliche Informationen zur aktuellen Rechtslage, zu Möglichkeiten der außergerichtlichen Einigung (Mediation) und der Kinderbetreuung im Wechselmodell. Zur Sprache kamen auch der monatliche Treff für Trennungsväter in Meran, das eigene  Kabarettprogramm „Nachwehen nach Ehen“ mit dem „Väter-aktiv“ aktuell durch Südtirol tourt und ein Familienfest mit großem Sandburgwettbewerb auf dem Wielander-Spielplatz in Meran, das der Bernd Schwienbacher und Michael Kuen mit der Mitarbeit von Elki Meran und vielen großzügigen Sponsoren am Samstag 06. September organisierte. Der Reinerlös von über 3.000€ wird der Interessengemeinschaft Eltern Behinderter übergeben für den Ankauf eines behindertengerechten Spiels, das auf den Südtiroler Spielplätzen aufgestellt wird und zusätzlich wird  den Kinder einer in Not geratenen Familie eine kleine Freude gemacht.

Hier die Sendung zum Mithören

 

 

 

 

Tags: , ,