Väter Aktiv

Fernsehsendung zu Kinderbetreuung im Wechselmodell

Sendung und Interview mir Frau Prof. Hildegund Sünderhauf

Link zur Sendung

Folgendes Buch zum Thema empfehlen wir:

Wechselmodell: Psychologie – Recht – Praxis: Abwechselnde Kinderbetreuung durch Eltern nach Trennung und Scheidung ( 3531183400  978-3531183404 

Hier ein Online-Auszug (Link öffnet sich in einem neuen Fenster)

Ein gut zu lesendes Interview, das in Kürze alle wichtigen, auch von uns geteilten Grundüberlegungen  zum Wechselmodell von Frau Prof. Sünderhauf darlegt, finden Sie im nachfolgenden Link. Es wurde für die Schweizer Zeitschrift „Wir Eltern“ von Karen Schärer geführt:

http://www.wireltern.ch/artikel/das-sorgerecht-ist-mutterzentriert-716/seite/0/ 

 Frau Prof. Sünderhauf war als Referentin bei der von „figli per sempre“ zusammen mit uns organisierten Fachtagung in Bozen im November 2013 zugegen. Lesen Sie mehr darüber auf unserer Webseite. Sie können auch den Vortrag als PDF herunterladen. (link zur Seite)

Zur Person

Hildegund Sünderhauf-Kravets ist seit dem Jahr 2000 Professorin für Familienrecht an der Evangelischen Hochschule Nürnberg. In den vergangenen drei Jahren hat sie sich ausschliesslich mit der Forschung über abwechselnde Kinderbetreuung getrennt lebender Eltern beschäftigt. Bevor Sünderhauf-Kravets in die Forschung und Lehre ging, war sie als Scheidungsanwältin tätig. 
Die 47-Jährige ist Mutter von zwei schulpflichtigen Töchtern.

Tags: ,